BitcoinsInIreland.com wurde von Jamie McCormick gegründet. In Dublin haben wir mehrere Bitcoin-Geldautomaten , ein Café, in dem Sie Pints, Essen und Kaffee kaufen können, und ein paar andere Geschäfte, die Bitcoin akzeptieren, die von Enthusiasten betrieben werden.

Wir starteten im August 2014 und haben stetig eine Leserschaft aufgebaut, während wir unsere Erfahrungen mit unserem Mining-Rig schreiben, um eine Vielzahl von Bitcoin-Produkten und -Dienstleistungen zu überprüfen , sowie uns die verschiedenen Bitcoin-Mining-Pools ansehen , denen Sie beitreten können . Wir sehen uns auch Börsen an, an denen Sie Bitcoin kaufen und verkaufen können, oder nehmen Sie an einigen der existierenden Bitcoin-Glücksspielseiten teil. Und für Leute, die ihre ersten (winzigen) Bitcoins bekommen möchten, haben wir mehrere Listen mit kostenlosen Bitcoin-Faucets geführt , wo Sie Ihre ersten kostenlosen Bitcoins bekommen können.

Unsere Website wurde eingerichtet, um Bitcoin-Neulingen zu helfen, zu verstehen, worum es geht, mit einfachen englischen Erklärungen, um zu verstehen, wie man Bitcoin kauft, verkauft, schürft und handelt, mit einem starken Fokus auf Originalinhalte über das lokale irische Bitcoin-Ökosystem, wo wir können . Es ist unreguliert, es revolutioniert die Fintech-Märkte und es ist eine Möglichkeit, innerhalb von Minuten den Zehner zu bekommen, den Sie Ihrem Bruder in Australien schulden. Aber mit allen neuen Ökosystemen kommt das Gute, das Schlechte und das Hässliche. Und genau das tun wir, indem wir unsere hart verdienten Bitcoins dort einsetzen, wo unser Mund ist, und unsere Erfahrungen mit unseren Lesern, Warzen und allen teilen! Da wir in Irland ansässig sind, haben wir eine Präferenz für in Europa ansässige Unternehmen, und wir tun unser Bestes, um alle Unternehmen so weit wie möglich zu überprüfen, wenn wir sie über Affiliate-Links bewerben. Wir haben eine klare redaktionelle Richtlinie , die Sie auch lesen können.

Welche Bitcoin-Sachen hast du gemacht?

Ich beschäftige mich seit ungefähr anderthalb Jahren als Hobbyist mit Bitcoin. Ich habe anfangs mit dem Bitcoin-Mining begonnen, aber nicht viel generiert, also habe ich stattdessen ein paar Litecoin bei wemineltc.com generiert. Ich hatte einen kleinen Betrag generiert, als der Schwierigkeitsgrad niedrig war und der Wert nur ein paar Dollar betrug. Ich hatte es eine Weile vergessen, und als die Preise letztes Jahr hoch waren, habe ich sie in eine Brieftasche überführt und etwa 2,5 LTC für jeweils 28 Dollar auf BTC-e verkauft, die ich dann in Bitcoin umgewandelt habe. Ich fand meinen Weg zu Bitcoin Armory , einer fantastischen kostenlosen und sicheren Brieftasche, die auf Ihrem Computer liegt (mit Papiersicherungen, falls etwas schief geht), und damit begann ich, etwas mehr über Bitcoin zu lernen. In der ersten Hälfte des Jahres 2014 habe ich Bitcoin-Zahlungen erfolgreich integriert und mit einem irischen Spieleportal gearbeitet, das jetzt offline ist, und ich dachte, ich würde diese Website einrichten, um einige meiner Erkenntnisse über Bitcoin für Gelegenheitsleser zu teilen. In der zweiten Hälfte des Jahres 2014 habe ich diese Website sowie das Bitcoin Marketing Team eingerichtet, um meine Erfahrung aus der Vermarktung von Videospielen in das Bitcoin-Ökosystem einzubringen, das seit über 6 Jahren im Blockchain-Bereich läuft und arbeitet.

Wie fangen Sie an, Bitcoins zu generieren?
Ich hatte ursprünglich Bitcoin auf meinem Laptop geschürft , was eine schlechte Idee war. Erstens bekam ich kaum Knirschleistung, aber wenn ich es lange stehen ließ, lief die Hitze schließlich am Metall entlang, durch das Scharnier, kochte die Verkabelung, brach den linken Teil meines Bildschirms und verzog das Scharnier, das das Gehäuse spaltete . Sowie ein paar USB-Ports schmelzen! Also $100 BTC oben, €450 runter, aber die Jungs von Back from the Future in Dublins Aungier Street haben alles wieder für mich repariert.

Wie generiert man jetzt Bitcoins?
Also 450 € besser informiert, bekam ich dann im Dezember 2013 ein paar Cloud-Mining-Verträge und einen Sechsmonatsvertrag von März bis September 2013. Ich habe dann in meine eigene Hardware investiert und verwende diese, um Bitcoin zu generieren und die verschiedenen Mining-Pools da draußen zu überprüfen, um mir eine Vorstellung von der Balance zwischen mehr Glück und geringeren Auszahlungen, weniger Glück mit höheren Auszahlungen und wie groß die Veränderungen sind, zu geben Die gesamte Pool-Mining-Leistung kann kleineren Minern zugute kommen. Helfen Sie also hoffentlich einigen neuen Bergleuten, die die Seite genießen und nicht einige der Fehler machen, die ich gemacht habe!

Sie können sich über unsere Kontaktseite mit uns in Verbindung setzen, um Hallo zu sagen, oder sich ansehen, wie Sie werben können.

Danke!

Jamie


Our site is funded by affiliate links and advertising. If you sign up or purchase through links on our site we may receive remuneration.